08.07.2014 – Fachaustausch „Arbeitskräfte aus dem Ausland – Potenziale und Grenzen der Akquise und des Einsatzes“

Einladung für Vertreter sächsischer Zeitarbeitsunternehmen und Personaldienstleister zum Fachaustausch am Dienstag, 8. Juli 2014 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in das Hotel Elbflorenz, Rosenstraße 36, 01067 Dresden.

Als Zeitarbeitsfirmen sind wir ein unentbehrlicher Dienstleister für die Wirtschaft. Fachkräftebedarf und Fachkräftemangel erfordern von uns die Erschließung aller verfügbaren Ressourcen. Die Ausrichtung der Akquise auf die Gruppe der in Deutschland lebenden Migrantinnen und Migranten oder auf Fachkräfte aus dem Ausland sind aktuelle Herausforderungen für unsere Branche.

Die IC TEAM Personaldienste GmbH als über die Grenzen Sachsens hinaus agierende Zeitarbeitsfirma bearbeitet als Partner des IQ Netzwerkes Sachsen im Projekt „Chef! – Was sagst Du dazu?“ das Thema Fachkräftesicherung, demografischer Wandel und Migration aus Unternehmenssicht.

Die aus zweijähriger Projektarbeit resultierenden Erfahrungen und Problemlösungen aus und für die Vermittlungsarbeit von zugewanderten Fach- und Arbeitskräften nehmen wir zum Anlass, mit Ihnen darüber in den fachlichen Dialog zu treten.

Neben Praxisberichten von zwei sächsischen Zeitarbeitsfirmen wollen wir uns mit Ihnen in Diskussionsrunden über Probleme und Erfahrungen zu dieser Thematik austauschen und Sie über wichtige Aspekte bei der Gewinnung ausländischer Fachkräfte wie zur Anerkennung, zu aufenthaltsrechtlichen Fragen oder zur Qualifizierung informieren.

>> Einladung (PDF Dokument)

Eingetragen in: Neuigkeiten