Integriertes Fach- und Sprachlernen von Lehrenden

Als „jüngstes“ Mitglied im IQ Netzwerk Sachsen widmet sich der Sächsische Volkshochschulverband e.V. dem Integrierten Fach- und Sprachlernen von Lehrenden. Dazu wird es Angebote zu Tagesseminaren „Sprachliche Sensibilisierung in der beruflichen Qualifizierung“ im Rahmen der IQ-Themenreihe geben und die bundesweite IQ-Fachstelle „Berufsbezogenes Deutsch“ wird gemeinsam mit dem IQ Netzwerk Sachsen eine Multiplikatorenschulung durchführen.

Schwerpunkt ist aber die Fortbildungsreihe „Sprachsensibler Fachunterricht in der beruflichen Qualifizierung“.

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie >> hier oder direkt bei Dr. Janice Biebas-Richter unter Janice.Biebas-Richter@vhs-dresden.de oder Tel. 0351/ 254 40 67. Sie nimmt auch die Anmeldungen entgegen.

Eingetragen in: Neuigkeiten