Veranstaltung im Rahmen der Sommerakademie der ZAW Leipzig

Am 26. August findet im Rahmen der Sommerakademie der ZAW in Leipzig in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer zu Leipzig die Veranstaltung  „Leipzig gewinnt ausländische Arbeitskräfte“ statt.  Neben Erfahrungsberichten von Unternehmen werden auch folgende Fragen in Moderationsgesprächen näher betrachtet:

  • Heißt eine Sprache sprechen auch sich zu verstehen?
  • Alle Voraussetzungen für Arbeit und Ausbildung geklärt?
  • Und wer hilft konkret?

Termin:    Mittwoch, den 26. August 2015, 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Alte Essig-Manufactur, Paul-Gruner-Straße 44, 04107 Leipzig

>> Infoblatt und Anmeldung

Eingetragen in: Neuigkeiten