Info Neuigkeiten | Seite 2 | 32 Ergebnisse

Wir sind bei der 8. Integrationsmesse in Leipzig am 28. Mai mit dabei! Unsere Projektpartner, die Handwerkskammer zu Leipzig, die DAA Leipzig Deutsche Angestellten-Akademie sowie die Stadt Leipzig werden Ihnen dort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Außerdem können sich Interessenten am Stand der IBAS-Beratungsstelle über die Anerkennung ihrer ausländischen Qualifikationen und über Qualifizierungsmöglichkeiten […]

Weiterlesen »

Ab sofort finden Sie die  Termine des 1. Halbjahres 2015 für unsere Beratungstage der IBAS sowie die Seminare der Themenreihe „Kompetent durch Wissen“ auf unserer Webseite. An dieser Stelle finden Sie ebenfalls alle Informationen zur Anmeldung, zum Veranstaltungsort und Zeiten. >> IBAS Beratungstage >> Seminare Themenreihe

Weiterlesen »

„Willkommen in Sachsen“ … mehr als ein Slogan auf der Karriere Start 2015! Zeitaktuell und fachlich von allen wesentlichen Partnern getragen werden den Fragen von Zugewanderten, von Arbeitgebern oder Bildungspartnern Antworten gegenübergestellt. Der Gemeinschaft sstand „Willkommen in Sachsen“ bietet erstmals auf der Messe den Raum, die komprimierte Fachlichkeit und die direkten Ansprechpartner um die Themen […]

Weiterlesen »

Was ist Ihre Perspektive? Personalverantwortliche eines Unternehmens? Vermittlungsexperte eines Jobcenters? Behördenvertreterin zur Einhaltung der Zuwanderungsgesetze? Mitglied eines Wirtschaftsverbandes? Kommunale Integrations- und Ausländerbeauftragte? Mitarbeiter eines Flüchtlingswohnheims? Sprachkursanbieterin? Chef der Agentur für Arbeit? Bürgermeisterin oder Landrat? Jeder von Ihnen hat heute oder in naher Zukunft SEINE Perspektive auf Zuwanderung und Arbeitsmarkt … wir laden Sie ein, gemeinsam […]

Weiterlesen »

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurde das Seminar „Stolpersteine auf dem Weg in den Arbeitsmarkt“ im Rahmen der IQ-Themenreihe „Kompetent durch Wissen“ erfolgreich in Dresden, Leipzig und Chemnitz durchgeführt. Entstanden ist die Idee der „Stolpersteine“ aus der Beratungsarbeit der Informations- und Beratungsstelle Anerkennung Sachsen (IBAS). Fragen von Zugewanderten oder Beratenden haben immer wieder gezeigt, dass […]

Weiterlesen »

Am 23. September 2014, 10.00 – 15.00 Uhr im Hotel Elbflorenz Dresden. Eingeladen sind Zeitarbeitsfirmen aus Sachsen. Neben Praxisberichten wollen wir uns in Diskussionsrunden über Probleme und Erfahrungen austauschen und über wichtige Aspekte zu dieser Thematik informieren: Personalakquise im Ausland Einsatz von ausländischen Fach- und Arbeitskräften Anerkennung ausländischer Qualifikationen Sprache – welche Möglichkeiten gibt es? […]

Weiterlesen »

Der Beirat für Migration und Integration des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz nimmt mit seinen Arbeitsgruppen „Interkulturelle Kompetenz“, „Zuwanderung“, „Arbeitsmarktintegration“ und „Lenkungsgruppe“ die Arbeit auf.Ziel im ersten Schritt ist es, die zahlreichen Handlungsansätze, Netzwerke, Partner und Projekte in Sachsen zu bündeln, Wirkungsadditionen herzustellen und über die fachliche Beratungsfunktion für die Landesregierung Impulse und Handlungsempfehlungen […]

Weiterlesen »

Das IQ Netzwerk Sachsen unterstützt mit seinen Möglichkeiten die gemeinsame Initiative des Beirates der Regionaldirektion und der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit Sachsen.Ziel der Initiative ist es, den Fachkräftebedarf zu decken, durch Einstellung von langzeitarbeitslosen Sachsen in sächsische Unternehmen. Sieben Gründe langzeitarbeitslose Menschen einzustellen und weitere Informationen unter (Link bitte kopieren und in die Browserleiste […]

Weiterlesen »

Ausbau des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)” in der Förderperiode 01.01.2015 – 31.12.2018. In der kommenden Förderphase wird die Qualifizierung von Migrantinnen und Migranten im Kontext des Anerkennungsgesetzes im Mittelpunkt stehen. Dadurch wird angestrebt, Menschen mit Migrationshintergrund bei der Erschließung und Verwirklichung ihrer Potenziale zu unterstützen: ein Ziel, das im Hinblick auf den sich abzeichnenden […]

Weiterlesen »

Ausländische Pädagoginnen und Pädagogen können in den meisten Fällen nicht sofort in Sachsen als Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen arbeiten. Eine neue 12-monatige Weiterbildung öffnet sowohl den Weg zur Pädagogischen Fachkraft als auch den Weg in die Leitung einer Kindertageseinrichtung (siehe SächsQualiVO). Die Weiterbildung ist vom Kultusministerium und vom Landesjugendamt anerkannt.Beginn ist im September 2014. Die […]

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen